Interviews

Der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und Universität zu Köln

— Teilnahme ab sofort möglich —

Unser Angebot

Mit unseren Interviews möchten wir Sie und Ihren Betrieb genauer kennenlernen und uns mit Ihnen als Führungskraft oder Mitarbeiter/in eines kleinen Unternehmens austauschen. Damit die Ergebnisse auswertbar und vergleichbar sind, orientieren sich die Interviews an Leitfragen – allen befragten Personen werden die gleichen Fragen gestellt, die dann individuell vertieft werden.

Worum geht es in den Interviews?

Heinrich-Heine-Universität DüsseldorfUniversität zu Köln
– Ihre Arbeitstätigkeit und Ihre Arbeitsbedingungen – Ihr Unternehmen und Ihre Erfahrungen als Unternehmer/in
– Gestaltung der Zusammenarbeit in Ihrem Betrieb– Gesundheitsförderung in Ihrem Betrieb

Was erwartet Sie während der Interviews?

Die Dauer des Interviews hängt selbstverständlich davon ab, wie viel Sie in den Gesprächen mit uns teilen möchten. Im Durchschnitt dauern die Gespräche circa 60 Minuten. Gerne kommen wir für die Durchführungen zu Ihnen in den Betrieb. Zu Auswertungszwecken werden wir die Gespräche aufnehmen. Ihre Anonymität und die Sicherheit Ihrer Daten haben dabei höchste Priorität – mehr Informationen zum Datenschutz finden sie hier / auf unserer Homepage.

Wen suchen wir?

  • Führungskräfte und Mitarbeiter/innen aus Betrieben mit weniger als 50 Beschäftigten
  • aus allen Branchen
  • mit und ohne Erfahrung in der Gesundheitsförderung

Sie möchten gerne an unseren Studien teilnehmen oder mehr über das Projekt erfahren?

Melden Sie sich direkt bei uns oder hinterlassen Sie uns Ihre Emailadresse und wir melden uns bei Ihnen.

Heinrich-Heine-Universität DüsseldorfUniversität zu Köln
Lehrstuhl für BWL, insbesondere Arbeit, Personal und Organisation
Judith Engels
Judith.Engels@uni-duesseldorf.de
Tel.: 0211 81-15197
Stiftungslehrstuhl für BWL, insbesondere Managementlehre
(für Nicht-Wirtschaftswissenschaftler)
Johanna Kuske
Kuske@wiso.uni-koeln.de
Tel.: 0221 470 89879

Ich interessiere mich für (Mehrfachauswahl möglich):

Interview zu meinen Erfahrungen als Unternehmensleitung mit Gesundheitsprävention
Interview zum Berufsalltag in kleinen Unternehmen
Training zur Stressbewältigung
Beratung und Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung Psyche
Online-Befragungen (ab 2020)
Forschungsprojekt PragmatiKK allgemein



Ja, PragmatiKK darf mich per E-Mail kontaktieren, um mich über neue Angebote und Teilnahmemöglichkeiten zu informieren.